top of page
WebseiteTemplateUnten.jpg

JUGEND & SPORT

Unsere Geschichte, unsere Werte, unsere Helfer:innen. 

Seit der Gründung 1972 entwickelte sich J+S zum grössten Sportförderprogramm des Bundes und zählt heute über 600'000 aktive Kinder und Jugendliche.

 

Startseite Jugend & Sport (BASPO)

 

Allgemeine Informationen J+S Fussball

Fussball gehört zu den ersten Sportarten, die 1972 bei Jugend+Sport aufgenommen wurden. Die Teamsportart begeistert weltweit unzählige Menschen durch ihre Spannung und ihr komplexes Spiel.

Detaillierte Informationen finden sich auf der Webseite von Jugend & Sport

js_since_1972-775.jpg
WebseiteTemplateUnten.jpg

AUSZÜGE LEITBILD
JUGEND & SPORT

Unsere Geschichte, unsere Werte, unsere Helfer:innen. 

Jugend und Sport...
 

  • gestaltet und fördert kinder- und Jugendgerechten Sport

  • ermöglicht Kindern und Jugendlichen, Sport ganzheitlich zu erleben und mitzugestalten.

  • unterstützt unter pädagogischen, sozialen und gesundheitlichen Gesichts- punkten die Entwicklung und Entfaltung junger Menschen.
     

Ausbildungsprogramm Fussball 

 


 

trainingsplanung_7-7.jpg

Jugend und Sport Kaderbildung (Trainerkurse)

 

Die Aus- und Weiterbildung der J+S-Leiterinnen und J+S-Leiter im Kinder- und Jugendsport ist einer der Hauptpfeiler von Jugend+Sport. Der Grundkurs Jugendsport (10-20 Jahre) dauert sechs Tage und ist sportartspezifisch aufgebaut. Im Kindersport (5-10 Jahre) werden 6-tägige Grundkurse für Personen ohne J+S-Leiterausbildung Jugendsport angeboten, welche auch sportartengefärbt sein können oder 2-tägige Einführungskurse für Personen mit einer bereits vorhandenen J+S-Leiterausbildung.

Verschiedene Module bieten bedürfnisorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten an. Die Weiterbildungspflicht verlangt, dass alle zwei Jahre mindestens ein Modul besucht wird.

Online Kursplattform/Fussball


 

Vereinsaktivitäten bei Jugend & Sport anmelden 

Kurse und Lager werden durch den J+S Coach spätestens 30 Tage vor Angebotsstart über die Nationale Datenbank Sport (NDS) bei der kantonalen Sportfachstelle für J+S angemeldet und dort auch bewilligt. Die gleiche gilt für die Nachmeldung von Kursen und Lagern in einem bereits angemeldeten Angebot.

Förderung des Leiternachwuchses

Das Finden und Behalten von ehrenamtlichen Leiterinnen und Leitern steht im Sorgenbarometer der Vereine ganz oben. Das Sportamt des Kantons Zürich entwickelte deshalb das Programm 1418coach, welches nun auch im Kanton Bern angeboten wird. Bei 1418coach werden 14- bis 18-jährige an erste Leitertätigkeiten herangeführt und übernehmen Mitverantwortung in ihrem Sportverein.

Die drei 1418coach-Bausteine


1 - Ausbildung
An einem Ausbildungsweekend werden den 14- bis 18-jährigen sportartenübergreifend die Grundlagen des Leitens vermittelt. Die gezielt auf Jugendliche ausgerichtete Leiterausbildung befähigt, im Verein erste Leitereinsätze zu übernehmen. Nach Abschluss der Ausbildung erhalten die Teilnehmenden eine offizielle Anerkennung als 1418coach.
 
2 - Gotti/Götti-System
Erfahrene J+S-Leitende begleiten und unterstützen die 14- bis 18-jährigen im Training. Dabei wird der 1418coach zu einem aktiven Bestandteil des Leiterteams. Ihm werden angepasste Verantwortungsbereiche übertragen und diese mit zunehmender Erfahrung ausgebaut.
 
3 - Unterstützungsbeiträge
Das Kompetenzzentrum Sport fördert Leitereinsätze von 1418coaches in einem J+S-Kurs. Einsätze eines 1418coach werden mit 5 Franken pro Training finanziell unterstützt, womit die Vereine das Engagement des 1418coach entschädigen sollen.

 


 

WebseiteTemplateUnten.jpg
 Anmeldung 
JUGEND & sPORT
Betreff

Vielen Dank!
Wir melden uns in Kürze.

bottom of page